5 Gründe warum Sie mit einem Online Geschäft starten sollten!

 Internet-Marketing für absolute Anfänger: Entdecken Sie, wie man ein Online-Geschäft startet, auch wenn Sie ein absoluter Anfänger sind.

Finden Sie die exakten Schritte und Techniken heraus!

Denken Sie daran, ein Internet-Marketer zu werden und Ihr eigenes Online-Geschäft zu gründen? Das ist großartig, das sollten Sie unbedingt tun!

online marketing

Einleitung

Warum? Weil es eine einfache Möglichkeit ist, Geld zu verdienen, das hochgradig lohnend, extrem profitabel und potenziell unendlich skalierbar ist!


Aber wenn Sie mir nicht glauben, dann lesen Sie weiter, und in diesem Bericht werden wir tiefer in die Materie eintauchen, warum dies so ein großartiger Einstieg ist.

1. Es ist lohnend

Einer der besten Gründe, ein Internet-Vermarkter zu werden, ist, dass es extrem lohnend ist. Internet-Marketing gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr eigenes Geschäft von Grund auf aufzubauen und dann Ihr eigenes kluges


Denken einzusetzen, um es in etwas sehr Erfolgreiches zu verwandeln.

Haben Sie auf einer Party schon einmal die Situation erlebt, in der gefragt wurde, wie jemand seinen Lebensunterhalt verdient?


Bei  Berufen wie Anwalt, Lehrer, Buchhalter oder Personalchef  entsteht keine große Neugier.


Aber wenn  Sie sagen, dass Sie als Internet-Unternehmer arbeiten, sind Sie der Mittelpunkt des Geschehens! Sofort wollen alle mehr wissen. Als Internet-Vermarkter sind Sie ein Pionier - Sie betreiben ein Geschäft, das noch vor ein paar Jahrzehnten einfach nicht möglich gewesen wäre.


Und weil Sie dieses mit Ihren eigenen Händen aufgebaut haben, dürfen Sie sich selbst für ihren Erfolg verantwortlich machen! Sie haben keine glückliche Beförderung erhalten, und Sie wurden nicht dank Vetternwirtschaft oder Politik befördert.


Nein: Sie haben es selbst aufgebaut, und Sie sind jetzt ein selbstständiger Mann oder eine selbstständige Frau. Und das ist ein unglaublich euphorisches Gefühl. Eines, das Sie erst wirklich kennen, wenn Sie das Geld auf dem Konto sehen und denken: "Ich kann nicht glauben, dass ich das getan habe!"


Wissen Sie, was noch lohnenswert ist? Ein Vordenker zu werden, dessen Meinung wirklich zählt! Wenn Sie einen erfolgreichen Blog oder eine erfolgreiche Webseite mit einem starken Firmen Namen und einer Botschaft erstellen, werden Sie eine Legion von engagierten Anhängern und Fans haben.

2. Es ist profitabel

Ein weiterer guter Grund für ein Online-Geschäft ist, dass es sehr profitabel ist!


Und nicht nur das, sondern es ist auch noch auf ganz andere Weise profitabel. Das liegt daran, dass man mit einem Online-Geschäft ein passives Einkommen erzielen kann.


Für all diejenigen Leser, die diesen Begriff des passiven Einkommens nicht kennen: Passives Einkommen ist ein Einkommen, das auch dann eintritt, wenn man nicht arbeitet.


Das bedeutet, dass Sie nicht mehr Zeit gegen Geld eintauschen, sondern stattdessen Geld verdienen, selbst wenn Sie schlafen.


Sie werden sicher im Vorfeld harte Arbeit leisten. Sie werden Zeit damit verbringen, Blogeinträge zu schreiben, sie mit Werbung zu füllen, Links zu generieren und ansonsten die Kleinarbeit zu erledigen.


Aber von da an werden Sie ein digitales Imperium aufgebaut haben, das wächst und wächst und das mehr Umsatz generiert, je länger es läuft. Sie können alles Mögliche tun, und in der Zwischenzeit werden die Leute Ihre Website entdecken, Ihre Inhalte genießen und Ihre digitalen Produkte kaufen bzw. auf Ihre Anzeigen klicken.


Das bedeutet, wenn Sie mitten am Tag von jemandem angerufen werden, um etwas zu tun, dann können Sie gehen! Es gibt keinen Chef, der Sie auffordert, wieder an die Arbeit zu gehen.


Es bedeutet auch, dass Sie, sobald Ihr Unternehmen sich selbst trägt und rentabel ist, den Prozess wiederholen und zwei Webseiten haben können. Oder ein weiteres digitales Produkt auf den Markt bringen. Oder einen YouTube-Kanal starten.


Mit anderen Worten, mit diesen Fähigkeiten können Sie Ihre Gewinne endlos weiter steigern. Es gibt wirklich keine Obergrenze!

3. Der Einstieg ist wirklich einfach

Wir haben festgestellt, dass es sehr vorteilhaft ist, ein eigenes Unternehmen zu haben.

 

Aber worin liegt der Vorteil, ein Online-Geschäft zu betreiben?


Nun, ein sehr gutes Argument ist, dass es so einfacher ist. Tools wie WordPress machen einfacher denn je, eine Webseite einzurichten.


Und weil man nur für das Hosting bezahlt, kostet es auch kaum etwas.

Die Erstellung einer WordPress-Webseite ist ein sehr einfacher und unkomplizierter Prozess, und genau das ist, was sie so nützlich macht.


Mit WordPress kann jeder sein eigenes Unternehmen gründen, und es gibt keine Hindernisse mehr, über die man sich Sorgen machen muss, wie z.B. Programmierkenntnisse oder die Komplikation, Artikel und Code auf einen Server hochzuladen.


Mit WordPress ist alles für Sie vorbereitet und alles, was Sie tun müssen, ist, die hilfreiche Benutzeroberfläche zu benutzen, um Bilder auszuwählen, Ihre Inhalte einzugeben und das Design und den Stil festzulegen.


Um dies zu demonstrieren, sind hier die grundlegenden Schritte aufgeführt, die Sie für den Einstieg benötigen.


Entscheiden Sie sich für Ihr Paket!


Zuerst müssen Sie entscheiden, wie Sie eine WordPress-Seite implementieren wollen. Kurz gesagt gibt es zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Die eine ist, sich für eine WordPress-Seite anzumelden, die auf ihren eigenen Servern bleibt.


Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, wird Ihre Webseite eine längere URL haben, die das Präfix 'wordpress.com' enthält. Gleichzeitig werden Sie den Raum nicht "besitzen" und können den Code nicht auf die gleiche Weise bearbeiten oder große Medien wie Filme hochladen. 


Es ist keine professionelle Lösung, wenn Sie eine geschäftliche Webseite betreiben wollen, aber für einen Hobbyanwender ist es kostenlos und einfach.


Die professionellere Option besteht darin, einen eigenen Serverplatz und eine eigene URL zu kaufen und dann die WordPress-Dateien auf diesen Server hochzuladen.


Dazu laden Sie sie von der WordPress Webseite herunter und ziehen den Ordner dann per Drag & Drop in Ihren Dateimanager/FTP. Von hier aus können Sie einfach in Ihrem Browser zur Datei 'install.htm' navigieren und der Rest wird für Sie erledigt.


Sobald Sie sich angemeldet haben, wird Ihnen ein Kontrollfeld angezeigt, von dem aus Sie Ihre Webseite bearbeiten können. Hier können Sie einfach in die Box rechts schreiben und auf "Post" drücken, um neue Inhalte zu posten, aber das ist nicht alles, was Sie tun wollen.


Eines der ersten Dinge, die Sie tun sollten, ist, das Aussehen des Blogs zu ändern, und eine der ersten Möglichkeiten, dies zu tun, ist die Änderung der Kopfzeile.


Sie können dies unter der Rubrik "Themen" tun und auf diese Weise können Sie ein großes Bild Ihrer Wahl hochladen. Stellen Sie sicher, dass es etwas ist, das das Thema Ihres Blogs und den Versuch, es zu kommunizieren, anspricht, aber gleichzeitig den Titel nicht zu schwer lesbar macht.


Vielleicht möchten Sie auch das Thema gegen ein anderes austauschen. Hier können Sie eine Reihe von kostenlosen und kostenpflichtigen Themen durchsuchen, und dies wird Ihnen vorschreiben, wo sich Ihr Text in Bezug auf die Überschrift, die Links usw. befindet.


Die große Neuigkeit ist, dass Sie sich entscheiden können, dies zu jedem beliebigen Zeitpunkt zu ändern, und Ihr bestehender Inhalt wird einfach verschoben, damit er um das Thema herum passt.


Die gute Nachricht ist, dass die meisten Menschen innerhalb von ein paar Stunden eine blanke Webseite haben, die sie ihre eigene nennen können. Und ein paar Stunden danach wird sie ein großartiges und einzigartiges Design haben, das Besucher anzieht und ihnen hilft, einen Gewinn zu erzielen.

4. Es ist befreiend

Um noch einmal auf das Thema passives Einkommen zurückzukommen:


 Der eigentliche Grund, warum dies einen so großen Vorteil bietet, ist, dass man damit arbeiten kann, wie und wo man will. Das macht die Arbeit im Internet zur perfekten Option, wenn Sie sich für das aufkeimende Konzept des "Lifestyle Designs" interessieren.


Was ist also Lifestyle-Design? Im Wesentlichen bedeutet es, dass Sie, anstatt Ihr Leben so zu gestalten, dass es zu Ihrem Job passt, das Gegenteil tun und sich einen Job aussuchen, der zu dem von Ihnen gewünschten Lebensstil passt. In diesem Fall sprechen wir über

Internet Marketing.


Denken Sie darüber nach: Es gibt jetzt keinen Grund mehr, an einem 9-5-Tag zu arbeiten. Es gibt keine Verpflichtung, überhaupt 8 Stunden zu arbeiten! Ebenso wenig gibt es die Verpflichtung, fünf Tage in der Woche zu arbeiten. 


Möchten Sie vier Tage in der Woche und dafür vielleicht an einem Montag ein wenig mehr arbeiten?


Dann machen Sie das!


Ebenso können Sie sich dafür entscheiden, von Ihrem Büro zu Hause aus zu arbeiten und nur einen Schlafanzug zu tragen. Sie können sich aber auch dafür entscheiden, Ihren Laptop mitzunehmen und in einem Café zu sitzen und die Welt an sich vorbeiziehen zu lassen.


Oder wie wär's, wenn Sie den Laptop mitnehmen und sich diesmal an den Strand setzen? Oder in Ihrem Garten?


Wenn Sie das Glück haben, an einem schönen oder berühmten Ort zu wohnen, dann können Sie dort in einer besonderen Location sitzen und entspannt arbeiten. Als ich in London lebte, saß und arbeitete ich oft in einem Café mit Blick auf das Parlament und das London Eye.


Ein schöner Ausblick!


Als ich am Strand lebte, arbeitete ich in einer Hängematte mit einem Cocktail in der Hand und beobachtete Menschen beim Schwimmen

und Surfen.


Und natürlich können Sie dieses ganze Konzept noch weiterführen, wenn Sie es wünschen, und ein digitaler Nomade werden. Das ist jemand, der überhaupt kein festes Zuhause oder eine Basis hat und stattdessen mit seinem Laptop durch die Welt reist und arbeitet, wann immer sich die Gelegenheit dazu bietet.


Erscheint das Leben nicht ein wenig freier und erfüllter, wenn man nicht stundenlang in einem langweiligen Büro gefangen ist?


Oder wie wäre es damit: einfach mehr Zeit mit der Familie zu verbringen?

5. Es entstehen viele weitere Möglichkeiten

Internet Marketing ist eine äußerst marktfähige Tätigkeit - und eine, die immer mehr gefragt ist.


Wenn Sie es geschafft haben, eine erfolgreiche Webseite zu erstellen, dann haben Sie etwas Besonderes, das Sie in Ihren Lebenslauf einfügen können.


Das wiederum bedeutet, dass Sie Ihre Dienstleistungen nun bei anderen Firmen und Unternehmen anbieten können, die Werbung benötigen.


Auf diese Weise werden Sie keine Schwierigkeiten haben, 

Arbeit zu finden!


Ebenso werden Sie feststellen, dass sich eine Menge anderer Möglichkeiten bieten, wenn Sie ein Internet-Vermarkter sind. Zum Einen sind Sie jetzt eine Autorität für ein Thema, das in der Öffentlichkeit steht.


Andere Blogger und Vlogger haben die Möglichkeit erhalten, Programme im nationalen Fernsehen zu präsentieren! Sie könnten ebenfalls angesprochen werden, um ein Buch zu schreiben, oder man schickt Ihnen Produkte zur Überprüfung... die Sie dann behalten dürfen!


Online zu arbeiten ist also eine unglaubliche Gelegenheit, die vielen Menschen einfach nicht bewusst ist. Einen Bürojob zu machen bedeutet, in einem kleinen Raum festzusitzen, jeden Tag das Gleiche zu tun, für jemand anderen zu arbeiten (der den ganzen Ruhm erntet) und angeschrien zu werden. 


Niemand ist sich der harten Arbeit bewusst, die man leistet, und man verlässt sich auf das Glück und den guten Willen anderer, eine Gehaltserhöhung zu bekommen. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Sie Zeit gegen Geld eintauschen.


Internet Marketing hingegen bedeutet, für sich selbst zu arbeiten, über etwas zu schreiben, das man liebt, und Dinge zu schaffen, auf die man sehr stolz ist.


Sie werden mit anderen Gleichgesinnten sprechen und mit ihnen zusammenarbeiten, und Sie werden in der Lage sein, dies auf eine stressfreie Art und Weise zu tun, die Ihnen entspricht. Sie werden viel mehr Geld verdienen und einen erstaunlichen Lebenslauf erstellen, der Ihnen eine Menge Türen und Möglichkeiten eröffnet.


Die Befürchtung ist natürlich, dass das Internet Marketing ein zu großes Risiko darstellt.


Was ist, wenn Ihr Geschäft zusammenbricht und Sie kein Einkommen mehr haben?


Aber keine Sorge: Sie können nebenbei ein Online-Geschäft betreiben.


 Warum nicht abends ein paar Blogeinträge schreiben? Sogar auf der Fahrt nach Hause! Es macht Spaß, und auf diese Weise gibt es kein Risiko und keine Chance, dass etwas schief geht.


Das anfänglich kleine Einkommen wird ein sehr schöner Nebenerwerb sein. Und dann, wenn Sie anfangen, viel Geld zu verdienen, können Sie aufhören in Vollzeit zu arbeiten!


Das ist ein weiterer Grund, um Internet-Vermarkter zu werden: Es ist ein geringes Risiko!
No results have been returned for your Query. Please edit the query for content to display.

Internet Marketing für Anfänger

Internet-Marketing für absolute Anfänger: Entdecken Sie, wie man ein Online-Geschäft startet, auch wenn Sie ein absoluter Anfänger sind.

Copyright 2021, js-web-marketing  -  Impressum | Datenschutz

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner